Aktionstag 2022

28.06.2022

Aufregung unter den Mitarbeitenden der Allgäuer Werkstätten GmbH: Was wird es diesmal sein?
Alljährlich erhalten die Beschäftigten in den sieben Einrichtungen am sogenannten Aktionstag ein Geschenk der Geschäftsleitung – mal einen Pullover, mal eine Ledertasche, mal ein großes Badetuch. In diesem Jahr ist es eine 2x2m große Picknickdecke, die sicher auch beim Baden gute Dienste tun wird. AW-Geschäftsführer Michael Hauke und Prokurist und Werkstattleiter Matthias Zimmermann verteilten das Aktionsgeschenk an den Standorten. Dort wurde die bunte, regenbogenfarbene Picknickdecke mit großem „Hallo“ entgegengenommen. Ebenso gut kamen die Gummibärchen an, die seit einigen Jahren zum Aktionsgeschenk „dazugehören“. Anders als die Picknickdecke, kamen die Gummibärchen gleich zum „Einsatz“ – und viele verspeisten sie noch im Laufe des Tages.

Geschäftsführer Michael Hauke zum Hintergrund des Aktionstages: „Wir möchten uns damit außertourlich für die gute Arbeit, das Engagement und das gute Miteinander bedanken.“ - Diesmal stand der Tag übrigens unter dem Motto „Fußspuren“ - ganz im Zeichen des 60jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Bayern. Vom Aktionstag werden zahlreiche Beiträge aus den bayerischen Einrichtungen am Jubiläumswochenende vom 11. – 13.11.2022 in Landshut sichtbar gemacht werden.

Unser Foto: Michael Hauke und Matthias Zimmermann zeigen die farbenfrohe Picknickdecke – bevor der Ansturm beim Aktionstag beginnt.

Foto: Susanne Mölle/ Text: moriprint

Zurück