Ehrung für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit in der WfbM Eggener Berg

20.12.2021

Auch in der Einrichtung am Eggener Berg 4 der Allgäuer Werkstätten fanden jetzt während einer adventlichen Stunde mit Punsch, Plätzchen und einer Riesen-Brotzeitbrezel Ehrungen in den Gruppen statt. Dabei freute sich Sandro Fröhler über die Ehrenurkunde des Freistaates für 25-jährige Betriebszugehörigkeit, die hauseigene Urkunde, die AW-Uhr und ein Päckchen Lebkuchen. Ihm gratulieren AW-Geschäftsführer Michael Hauke (links), Werkstattleiter Robert Walter und Bernhard Kohler von der Einrichtung am Eggener Berg.


Foto: moriprint

Zurück