Jubilarehrung in der Förderstätte am Eggener Berg

10.12.2021

Während einer adventlichen Stunde in der Förderstätte der Allgäuer Werkstätten am Eggener Berg wurde jetzt Jürgen Plötz für seine 25-jährige Zugehörigkeit geehrt. Ihm gratulierten vom Gruppenpersonal Nicole Hübner und Jurij Grigorjev, Geschäftsführer Michael Hauke, Werkstattleiter Robert Walter und Isolde Hafenmayr von der Förderstätte. Zu seinem Jubiläum erhielt Jürgen Plötz nicht nur die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern und die hausinterne Urkunde, er bekam darüber hinaus noch ein Päckchen mit alkoholfreien Getränken und einem Dominospiel, das er sich gewünscht hatte. Neben Jürgen Plötz wurden geehrt: Alexandra Heidl (10 Jahre), Daniel Knoll (10 Jahre) Sabine Löchle (20 Jahre) und Susanne Appelt (30 Jahre).
Foto: moriprint

Zurück