Weihnachtsfeier in der WfbM Zeppelinstraße, Kempten

18.12.2023

Ein spezielles Gourmet-Essen in den Gruppen und anschließend eine gemeinsame Feier im Speisensaal, musikalisch untermalt durch den Chor und die Veeh-Harfen-Gruppe – so sah in diesem Jahr das weihnachtliche Fest in den Allgäuer Werkstätten in der Einrichtung Zeppelinstraße aus. Stellvertretend für Werkstattleiter Matthias Zimmermann leitete AW-Geschäftsführer Michael Hauke durch die Feier. Gleich zu Beginn lobte er dabei das gute Miteinander beim Arbeiten. „Ihr habt alle super geschafft – und ehrlich: Ohne Euch würde es nicht gehen!“ Chor und Veeh-Harfen-Gruppe standen unter der Leitung von Robert Haas. Der gebürtige Kemptener ist als Komponist und Liedermacher

(Kinderlieder, Instrumentalmusik und Neue Geistliche Lieder) im Allgäu und darüber hinaus bekannt. Seit gut einem Jahr hat er die musikalische Leitung übernommen. Mit der „AW-Hymne“ von Haas – „Gemeinsam bunt“, Früchtepunsch und Lebkuchen klang die Weihnachtsfeier aus.

 

 

Foto: moriprint

Zurück