Wir für Menschen mit Behinderung

Allgäuer Werkstätten - menschlich stark
Allgäuer Werkstätten - menschlich stark

Wir bieten Menschen mit Behinderung einen dauerhaften und sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung und Wertschätzung.

Wir integrieren Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft und bieten ihnen Teilhabe an einem geregelten Arbeitsleben.

Nach unserem Selbverständnis und Leitbild steht der Mensch mit Behinderung im Zentrum unseres Handelns.

Wir stellen uns kompetent dem Markt

Geschäftsfelder der Allgäuer Werkstätten

Aufträge der freien Wirtschaft, die wir in höchster Qualität fertigen, helfen uns bei der Erfüllung unserer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe.

Inklusion bedeutet für uns die personenzentrierte, individuelle Teilhabe (PIT) am Arbeitsleben innerhalb und außerhalb der Werkstatt.

Unsere Palette an Geschäftsfeldern bietet unseren internen Kunden ein breites Angebot zur Teilhabe am Arbeitsleben.

 

Aktuelles

Kempten/Neamt (mori). Intensive Kontakte auf der Ebene der Werkstätten für Menschen mit Behinderung bestehen bereits seit vielen Jahren zwischen Kempten und der rumänischen Stadt Pastraveni im Landkreis Neamt. Jetzt besuchte erstmals Ionel Arsene, Landrat von Neamt, mit einer Delegation die Allgäuer Werkstätten, die Lebenshilfe Kempten und führte bei einem gemeinsamen Mittagessen auch ein zukunftsweisendes Gespräch mit Landrat Anton Klotz. Toni Klotz seinerseits machte auf die guten Flugverbindungen vom Memminger Berg aus nach Rumänien aufmerksam. [Weiterlesen...]

Kurzfilm