Die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.04.2022, zuletzt geändert am 21.07.2022, gilt bis zum 20.08.2022.

Die coronaspezifischen Anforderungen sowie Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte müssen weiterhin eingehalten werden.
Bei Fragen stehen die üblichen Ansprechpartner unter den bekannten Rufnummern zu Verfügung.